Essen pflanzen – die erste

Nach einem schönen sonnigen Samstagnachmittag wünsche ich euch nun einen schönen Samstagabend 🙂

Wie ihr bereits wisst, sind wir im Sommer nach Hannover gezogen. Nachdem wir sechs lange Jahre lang mit einem Balkon vorlieb nehmen mussten, der sich zum einen sehr klein präsentierte und zum anderen in Blick- und Riechweite zum Müllplatz, der gefühlt vom ganzen Wohnblock mit Müll gespeist wurde, lag, sich als dunkles Loch bezeichnen lassen muss, da er perfekt ausgerichtet war, in die Himmelsrichtung, die ihn niemals aber auch wirklich niemals einen Sonnenstrahl zukommen ließ, freuten wir uns umso mehr, über einen Außenraum, der mit Fug und Recht als Balkon bezeichnet werden kann! Hell und groß und nur darauf wartend maximal genutzt zu werden!
Continue reading „Essen pflanzen – die erste“